Letzte
Aktualisierung:
Kalender
Landesverband Tirol
ZVR: 001791804
Datenschutzrichtlinien
im IMPRESSUM



IMPRESSUM


TIROLER LANDESVERBAND SCHACH

ZVR: 001791804
>
SATZUNGEN des LV TIROL (Landestag; Mai 2018)

Der VORSTAND des LANDESVERBANDES TIROL im Vereinsjahr 2018/19
Präsident Johannes DUFTNER duftner@chello.at 0650/4501954
Vizepräsident Herbert ERLACHER h.erlacher@chello.at 0660/1431510
1. Kassier
Eva WUNDERL eva.wunderl@hotmail.com 0664/1397103
2. Kassier
Anton NIEDERMAYER anton.niedermayer@tele2.at 0677/62774940
Frauenreferentin Christin ANKER anker.christin@gmail.com 0650/9430598
Landesspielleitung
Stefan RANNER scschwaz@gmx.at 0699/11382002
Jugendreferentin Ina ANKER 0681/81854994
1. Beisitzer Peter PLATZGUMMER platzg@chello.at 0664/1840134
2. Beisitzer Armin BAUMGARTNER 0699/12225542

DATENSCHUTZRICHTLINIEN
> Zum Download der Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung des Österreichischen Schachbundes Landesverband Tirol
Der Österreichische Schachbund Landesverband Tirol (ÖSB LVT) ist sich seiner großen Verantwortung bei der Verarbeitung personenbezogener Daten bewusst und verpflichtet sich in diesem Sinne zur vollständigen Einhaltung von Datenschutzrechten.
Die Persönlichkeitsrechte und die Privatsphäre eines jeden Einzelnen zu wahren, ist für den ÖSB LVT oberste Priorität im Umgang mit personenbezogenen Daten. Hierbei wird nach den Grundsätzen von Rechtmäßigkeit, Transparenz, Zweckbindung, Speicherbegrenzung und Datensicherheit gehandelt.
Die vorliegende Datenschutzerklärung dient dazu, alle MitgliederInnen, FunktionärInnen, InteressentInnen, SpielerInnen und TeilnehmerInnen über die Aspekte der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu informieren (Transparenz) und ihnen den Zugang zu ihren Rechten und Möglichkeiten im Rahmen der Datenschutzbestimmungen zu erleichtern. Es werden auch jene Maßnahmen beschrieben, die ergriffen wurden bzw. werden, um die Sicherheit und Vertraulichkeit der Daten zu schützen.

Anwendungsbereich
Diese Datenschutzerklärung gilt für die Website des ÖSB LVT: http://www.chess.at/tirol . Einzelne Seiten können Links auf andere AnbieterInnen enthalten, auf die sich die Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Für diese Inhalte wird seitens des ÖSB LVT keine Haftung übernommen.

Rechtsgrundlagen und gesetzliche Bestimmungen
Die Verarbeitung aller personenbezogenen Daten erfolgt unter strikter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Personenbezogene Daten werden vom ÖSB LVT weder unrechtmäßig veröffentlicht, noch unberechtigt an Dritte weitergegeben.

Zweck der Datenverarbeitung
Der ÖSB LVT verschreibt sich in seiner Tätigkeit der Wahrung, Verbreitung und Förderung des Schachsports. Zweck dieser Webseite ist es in diesem Sinne über das Schach zu berichten, zu informieren und zu vermitteln­­.

Begriffsbestimmungen und Rechtmäßigkeit der Verarbeitung
Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden als betroffene Person bezeichnet), beziehen.
Unter Verarbeitung versteht man jeden mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführten Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.
Der ÖBS LVT verarbeitet die personenbezogenen Daten der betroffenen Personen in erster Linie auf Grundlage des Art. 6 lit. a (freiwillige Einwilligung), lit. b (Vertragserfüllung) sowie lit. f (Wahrung berechtigter Interessen) DSGVO.
Der Zugriff auf die Website des ÖSB LVT ( http://www.chess.at/tirol ) wird protokolliert. Dabei werden jene Teile Ihrer IP-Adresse gespeichert, die einen Rückschluss auf das Land des Nutzers zulassen. Ein Rückschluss auf Ihre gesamte IP-Adresse oder auf weitere personenbezogene Daten ist nicht möglich.

Berechtigter Personenkreis
Innerhalb des ÖSB LVT erhalten diejenigen Stellen bzw. Personen Zugriff auf personenbezogene Daten, die diese zur Erfüllung der ihnen als FunktionärInnen, SpielleiterInnen udgl. obliegenden Aufgaben benötigen.

Dauer der Datenspeicherung
Die personenbezogenen Daten werden grundsätzlich nur solange gespeichert, wie sie für den Zweck der Verarbeitung benötigt werden, gesetzliche Ansprüche bestehen können, oder es gesetzliche Bestimmungen vorsehen. Danach werden sie unwiderruflich gelöscht.

Maßnahmen zur Datensicherheit
Der ÖSB LVT nimmt das Thema Datenschutz sehr ernst und setzt im Rahmen seiner Möglichkeiten technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um die bekannten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Diese Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Datenschutzrechte betroffener Personen
Jede betroffene Person hat das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit sowie das Recht auf Widerspruch gegen die Datenverarbeitung (Art. 15 – 21 DSGVO).
Eine erteilte Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten kann jederzeit schriftlich widerrufen werden. Dies gilt auch für etwaige erklärte Einwilligungserklärungen, die dem ÖSB LVT erteilt wurden.

Kontakt und Auskunft
Zur Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten beziehungsweise deren Richtigstellung oder Löschung oder wenn Sie weitergehende Fragen über die Verwendung Ihrer überlassenen personenbezogenen Daten bzw. zum Thema Datenschutz haben, wenden Sie sich bitte jederzeit an die Vorstandsmitglieder des ÖSB LVT. Der ÖSB LVT bittet Sie, vertrauensvoll Kontakt aufzunehmen, um Ihre Anliegen besprechen sowie etwaige Bedenken klären zu können.
Im Falle einer vermeintlichen Unzulänglichkeit des Schutzes personenbezogener Daten besteht für Betroffene außerdem die Möglichkeit Beschwerde bei der österreichischen Datenschutzbehörde zu erheben.

Österreichische Datenschutzbehörde
Wickenburgasse 8-10
1080 Wien
Telefon: +43 1 52 152-0
E-Mail: dsb@dsb.gv.at

Links zum Thema Datenschutz

Stand 05/2018



© LV Tirol
(Admin H. Erlacher)