WICHTIGE TERMINE > Siehe auch Menüpunkt - TERMINE
Sa., 02. Juli 2022
JUGEND SCHNELLSCHACHBEWERB 2022
> Siehe auch JUGENDSCHACHRALLYE
Veranstalter: Schach ohne Grenzen
Ort KUFSTEIN > AUSSCHREIBUNG
m.krapf@mailbox.org;
Mobil: 0664 6203600
30. Juni
Spätest möglicher Termin zur Meldung abzumeldender Spieler vom Verein beim Elo-Referenten. Landesspielleiter Marco SCHRANZHOFER
Email: LSL_Tirol@gmx.at
Mobil: 0664 5098408
8. August
Anmeldung neuer Spieler, um sie in der kommenden TMM einsetzen zu können. Übersenden der Nennlisten an die Landesspielleitung.

SCHACHVERANSTALTUNGEN in Tirol, BERICHTE und NEWS

TIROLER BLITZSCHACH EINZELMEISTERSCHAFT 2022 - 75 Jahre SC SCHWAZ
25.06.2022

Die Bürgermeisterin der Stadt Schwaz - Frau Viktoria WEBER, der Vertreter des Landesverbandes Tirol - Matthias KRAPF und die Obfrau des SC Schwaz - Frau Margit BOGNER - eröffneten gemeinsam die TIROLER EINZELMEISTERSCHAFTEN im BLITZSCHACH 2022, die in den Räumlichkeiten des Unterländer Schachclubs im großen Saal der Mittelschule ausgetragen wurden. Als Schiedsrichter fungierten IS Daniel LIEB und RS Stefan RANNER souverän und ohne Probleme. 41 Spielerinnen und Spieler fanden sich trotz herrlichem Sommerwetter um 14.00 Uhr ein, um den Titel "TIROLER BLITZSCHACHMEISTER 2022" zu erringen. In 4 Vorrundengruppen und 4 Finalgruppen und insgesamt 370 Partien konnte die Vizepräsidentin des LV Tirol Ina ANKER, die Obfrau Margit BOGNER und das Schiedsrichterteam zur Preisverteilung rufen.

Auf dem Foto:
Internationaler Schiedsrichter Daniel LIEB, Vizepräsidentin des Landesverbandes Ina ANKER, Herbert WOHLFAHRT (2. und damit Tiroler Vizeblitzmeister 2022, Sieger und TIROLER BLITZSCHACHMEISTER 2022 IM Fabian PLATZGUMMER, 3. Platz für Arthur KRUCKENHAUSER, Obfrau Margit BOGNER mit Tochter und Helferin.

Weitere FOTOS der VERANSTALTUNG in Schwaz findest du unter folgendem LINKS: FOTOS der BLITZSCHACH EINZELMEISTERSCHAFT 2022

Zu den ERGEBNISSEN: Vorrunden: Gruppe A - Gruppe B - Gruppe C - Gruppe D
FINALGRUPPE A (1. - 10. Platz)
> Siehe ERGEBNISSE GRUPPE A

Im Bild von links: der beste Jugendliche Johannes LERCH, Hauptschiedsrichter Daniel LIEB, LV-Vizepräsidentin Ina ANKER, FM Georg FUCHS 6.; IM Fabian PLATZGUMMER - 1. und Sieger in der Gruppe A und damit Tiroler Einzelmeister im Blitzschach, Herbert WOHLFAHRT 2. Platz; Moriz BINDER 5. Platz ; Arthur KRUCKENHAUSER 4. Platz in der Gruppe A und 3. in der Tiroler Einzelwertung, IM Thomas REICH, 3. der Gruppe A und Obfrau des SC Schwaz Margit BOGNER.

FINALGRUPPE B (11. bis 20. Platz)
> Siehe ERGEBNISSE GRUPPE B

Diese Gruppe B sah zwei Sieger! FM Stefan MORODER und Matthias TAFERTSHOFER waren am Ende punktegleich in allen Wertungen und teilten sich damit den 1. Platz. Dritter in der Gruppe B wurde Marco SCHRANZHOFER.
Auf dem Bild von links sind: Daniel LIEB, Ina ANKER, Philip HENGL (4. Platz), Marco SCHRANZHOFER (3.), FM Stefan MORODER (1.) und Matthias TAFERTSHOFER (1.), Bernahrd MAYR (5.) und Obfrau Margit BOGNER.

FINALGRUPPE C (21. bis 30. Platz)
> Siehe ERGEBNISSE GRUPPE C

Die Gruppe C gewann Laurin WISCHOUNIG (4. von Links) vor Michael AMPFERER (3 von Links), Rainer SMEYKAL (5. von links) und Gerhard STREITER (6 von links).
Aber alle standen unter Beobachtung der Tochter der Obfrau.

FINALGRUPPE D (31. bis 41. Platz)
> Siehe ERGEBNISSE GRUPPE D

Die Platzierten der Gruppe D: 1. Christian JANES (4. von links), 2. Platz für Philipp SOVAGO (3. von links), und 3. Platz Norbert KRANEWITTER (5. von links)


TIROLER MANNSCHAFTSMEISTERSCHAFT 2021/2022 beendet!
> 1. BUNDESLIGA
Wir gratulieren dem SK Sparaksse JENBACH I zu Meistertitem in der 1. BUNDESLIGA ÖSTERREICHS
SK ABSAM I wurde 10., muss aber leider absteigen!
> 1. BUNDESLIGA FRAUEN
Mit dem 4. Platz konnte der SK MAYRHOFEN/ZILLERTAL zufrieden sein. SCHACH ohne GRENZEN platzierte sich auf dem 10. Rang.
> 2. BUNDESLIGA WEST
SCHACH ohne GRENZEN I steigt in die 1. BUNDESLIGA auf. 2. Platz für SK MAYRHOFEN/ZILLERTAL I , 5. SK Sparkasse JENBACH II, 7. der Rang für den SK KUFSTEIN/WÖRGL I. Da vier Absteiger sind, muss der SK ROCHADE RUM I den Weg in die LANDESLIGA TIROL antreten.

ENDERGEBNISSE der TMM 2021/22
Aufsteiger und Platzierte
Aufgrund von Corona-Abbruch und Neubeginn der TMM21/22
gibt es in keiner der Tiroler Spielklassen einen Absteiger!

> LANDESLIGA TIROL
1. und TIROLER MANNSCHAFTSMEISTER 2021/22 wurde der SK INNSBRUCK-PRADL I vor dem SK ABSAM II und Sparkasse JENBACH III.
> 1. KLASSE TIROL
SCHACH ohne GRENZEN II steigt in die LANDESLIGA TIROL auf. 2. Platz für den SC SCHWAZ I und dem SK ABSAM III.
> 2. KLASSE TIROL
SCHACHSPORT UNION INNSBRUCK siegt in der 2. KLASSE und steigt in die 1. KLASSE auf. ABSAM IV schaffte den 2. Platz und der SK Sparkasse JENBACH IV wurde 3.
> GEBIETSKLASSE AUFSTIEGSPLAYOFF
Die SPG KUFSTEIN/WÖRGL III setzte sich gegen REUTTE I und SCHACH ohne GRENZEN III durch und steigt in die 2. KLASSE auf:

ÖFFENTLICHKEITSARBEIT im LV Tirol

An alle Schachvereine Tirols!
Der Tiroler Landesschachverband möchte der Öffentlichkeitsarbeit einen größeren Stellenwert einräumen und bietet Euch einmal mehr die Möglichkeit, berichtenswerte Aktivitäten auf unserer Homepage bzw. in der Schachspalte der Tiroler Tageszeitung zu veröffentlichen. Solche Aktivitäten wären beispielsweise: Jubiläen, Veranstaltungen, Ankündigungen, Ehrungen, Abschlussfeiern, Nachwuchstalente, Spieler-/ Funktionärsportraits, Klubmeisterschaften, Schachcamps etc. Ein paar informative Zeilen und ein, zwei hochaufgelöste Fotos genügen, um euren Verein und damit auch uns als Verband besser in der Öffentlichkeit zu präsentieren. Alle relevanten Infos bitte an den Homepageadministrator Herbert Erlacher oder an unseren Schachkolumnisten Georg Hubmann schicken. Idealerweise installiert Ihr in eurem Verein eine Person, die bei den diversen Events gute Fotos macht und diese auch an den Verband weiterleitet. Auf diese Weise profitieren nicht nur Ihr als Verein, sondern auch eure Sponsoren, denen Ihr eine größere Breitenwirkung anbieten könnt. (MA Georg HUBMANN - buero-hubmann@aon.at


© LV Tirol
ZVR: 001791804
Letzte Aktualisierung:
Kalender

IMPRESSUM
DATENSCHUTZ