AKTUELLE TERMINE
15. -
17.10.2021

2. BUNDESLIGA WEST
1. - 3. Runde im jeweiligen Bundesland

für TIROL:
MS Kufstein 2; Fischergries; 6330 KUFSTEIN

Schiedsrichter in Kufstein: IA IO Mag. Daniel Lieb.
Aufstellungen bis spätestens eine halbe Stunde vor Partiebeginn (freitags 16h, samstags 14h und sonntags 10h) an: daniellieb34@hotmail.com oder per whatsapp an +43(0)699/12131339. Es erfolgt eine Rückbestätigung vom Schiedsrichter.
16.10.2021
TMM21/22
1. Klasse und Gebietsklasse
2. Runde
Landesspielleiter Marco SCHRANZHOFER
Email: LSL_Tirol@gmx.at
Mobil: 0664 5098408
FIDE-NUMMER erhalten - WIE?

Der Meldereferent Stefan TOTSCHNIG stellt das System mit Selvservicemeldungen an die FIDE/ÖSB vor:
Wie FIDE-Identnummern erhalten werden können: "SELFSERVICEMELDUNGEN über CHESSRESULT
"
Spieler erfasst seine   Daten (inklusive   Upload des Fotos vom   Pass)   Spieler erhält Mail und   klickt auf den Link, um   Anmeldung und   Datenschutzerklärung   zu bestätigen   Vereinsverantwortlicher   erhält Mail und kickt auf   den Link, um Anmeldung   zu bestätigen   Tiroler   Meldereferent erhält   Mail und bestätigt   die Anmeldung
Wie das Ganze ohne Papierkram und mit weniger Aufwand für alle Beteiligten funktioniert ist in folgender Anleitung beschrieben: http://tirol.chess.at/DOWNLOADS/VEREINSDOWNLOAD/SelfServiceOESBMeldungen.pdf


AKTUALISIERUNG der LINKS zur TMM2021/2022

LANDESSPIELLEITER Marco SCHRANZHOFER: AKTUALISIERUNGEN aller Meldungen zur TMM2021/22


TIROLER MANNSCHAFTSMEISTERSCHAFT - START der SAISON 2021/22 11.10.2021

Die AUSSCHREIBUNG und REGELN, sowie DOWNLOADMÖGLICHKEIT aller LISTEN zur TMM 2021/22 ist unter dem Menüpunkt TMM 2021/2022 zu finden!
In allen Klassen und Ligen hat die TIROLER MANNSCHAFTSMEISTERSCHAFT begonnen und konnte ohne Probleme durchgeführt werden. Dies ist den Vereinen und deren Funktionären zu verdanken, dass die Eröffnungsrunden trotz Coronaeinschränkungen so problemlos über die Bühne gehen konnten.

  • Mit den zwei Eröffnungsrunden wurde im VAZ JENBACH die Saison gestartet. Nach zwei Matches führen SK VÖLS&HAK INNSBRUCK vor INSBRUCK/PRADL und ROCHADE RUM die Tabelle an. Hier ist aber jede Runde ein Team spielfrei, so dass die Tabelle noch keine echte Aussage zulässt.

  • 1. KLASSE: Auch in dieser Klasse bestreiten 11 Teams die Meisterschaft 2021/22. Daher hat SCHACH ohne GRENZEN noch kein Match ausgetragen. Es führen ABSAM vor VÖLS&HAK Innsbruck.
    > TABELLE und ERGEBNISSE der 1. KLASSE auf ChessResult
  • 2. KLASSE: SCHACHSPORT UNION INNSBRUCK trat mit einer sehr starken Truppe zur Meisterschaft an und siegte in der 1. Runde mit 5 : 0! 11 Mannschaften nehmen teil, so dass ein Team (STEINACH) noch gar kein Spiel hatte.
    > TABELLE der 2. KLASSE auf ChessResult
  • In den beiden GEBIETSKLASSEN wurde schon die 2. Runde gespielt. Leider trat das Team des SK Olympisches Dorf zur 1. Runde nicht an und zog seine Teilnahme zurück.
    In der Gruppe OST führen die Mannschaften des SK LANGKAMPFEN, von SCHACH ohne GRENZEN und SPG KUFSTEIN/WÖRGL 1 die Tabelle an.
    > GEBIETSKLASSE OST auf ChessResult
    In der WEST-Gruppe sind REUTTE und ABSAM noch ungeschlagen.
    > GEBIETSKLASSE WEST auf ChessResult

LANDESLIGA TIROL - Runden 1 und 2 in JENBACH 9./10.10.2021

Am 9. Oktober 2021 begann die heurige Mannschaftsmeisterschaft der LANDESLIGA TIROL im VZ JENBACH. Der Präsident Johannes DUFTNER eröffnete gemeinsam mit Schiedsrichter Stefan RANNER um 14.00 Uhr die 1. Runde. GEIMPFT, GETESTET oder GENESEN waren die Bedingungen, die von den Spielern verlangt wurde. Danach wurde die Runde am Samstag gestartet.
In der 2. Runde am Sonntag konnten sich besonders die Innsbrucker Mannschaften bzw. Teams aus der Umgebung Innsbruck durchsetzen und führen zwischenzeitlich die Tabelle an: 1. VÖLS&HAK INNSBRUCK vor INNSBRUCK PRADL und ROCHADE RUM, wobei die SPG KUFSTEIN/WÖRGL erst 1 Match gespielt hat (11 Mannschaften in der LL 2021/22!).

> ERGEBNISSE auf ChessResult


Einlasskontrolle

Eröffnung durch Präsident Johannes DUFTNER und Stefan RANNER

1. und 2. Runde der LL 2021/22 im VZ Jenbach

SK Sparkasse Jenbach gegen Schwaz (Fotos Lerch Conny)

SCHACHVERANSTALTUNGEN in Tirol, TERMINE, BERICHTE und NEWS
IN MEMORIAM KNAPP Ernst
Am 4. Oktober 2021 starb ein langjähriges Mitglied unseres Vereines - Ernst Knapp. Nach langem erfüllten Leben ist Ernst im 88. Lebensjahr im Kreise seiner Familie friedlich entschlafen. Er war Träger des silbernen Ehrenzeichens der Verdienste um die Republik Österreich und Träger des Verdienstkreuzes des Landes Tirol.
Auf dem Foto rechts, das 1954 entstand, sind Helmut BISTAN, Jürgen HOSP, Josef JEDINGER, Ernst KNAPP, Dr. Cornelius WOISETSCHLÄGER, Otto KREIDL, Peter GREIDERER, Elmar LAMPRECHT, Helmut KIRCHMAIR und Ibrahim BUCO - mit diesem Team nahm man an den TIROLER LANDESLIGA-MANNSCHAFTSMEISTERSCHAFT ab 1950 teil. Der Schachclub Schwaz trauert um sein Mitglied. > Siehe PARTE von Ernst Knapp

JUGEND - SCHACHRALLYE 2021 - 1. Veranstaltung in ABSAM

Mit der 1. Schachrallye nach der Tiroler Einzelmeisterschaft 2021, dem Abschluss eines "ONLINE SCHACHJAHRES", begann die "Turniersaison nach dem Lockdown" für die Schüler und Jugendlichen. Der SK ABSAM unter dem neuen Obmann Benedikt SCHWARZ erhielt den Zuschlag für diese denkwürdige Schachrallye 2021. Für den Jugendreferenten des Landesverbandes Tirol Matthias KRAPF war es die erste Veranstaltung der 18. Jugendschachrallye nach mehr als einem Jahr, die er nach der langen CoVid19 bedingten Pause.
In zwei Gruppen konnten sich die Kinder, Schüler und Jugendlichen auf den 64 Felder bewehren.
Die besten jeder Gruppe erhielten Pokale, alle Spielerinnen und Spieler konnten eine Urkunde mit nach Hause nehmen.
> FOTOS der VERANSTALTUNG der JUGENDSCHACHRALLYE ABSAM 2021 (FOTOS - Obamnn des veranstaltenden Vereines Benedikt SCHWARZ)
> Die ERGEBNISSE auf CHESSRESULT

> LIES WEITER unter dem Menüpunkt "SCHACHRALLYE"!


ÖFFENTLICHKEITSARBEIT im LV Tirol

An alle Schachvereine Tirols!
Der Tiroler Landesschachverband möchte der Öffentlichkeitsarbeit einen größeren Stellenwert einräumen und bietet Euch einmal mehr die Möglichkeit, berichtenswerte Aktivitäten auf unserer Homepage bzw. in der Schachspalte der Tiroler Tageszeitung zu veröffentlichen. Solche Aktivitäten wären beispielsweise: Jubiläen, Veranstaltungen, Ankündigungen, Ehrungen, Abschlussfeiern, Nachwuchstalente, Spieler-/ Funktionärsportraits, Klubmeisterschaften, Schachcamps etc. Ein paar informative Zeilen und ein, zwei hochaufgelöste Fotos genügen, um euren Verein und damit auch uns als Verband besser in der Öffentlichkeit zu präsentieren. Alle relevanten Infos bitte an den Homepageadministrator Herbert Erlacher oder an unseren Schachkolumnisten Georg Hubmann schicken. Idealerweise installiert Ihr in eurem Verein eine Person, die bei den diversen Events gute Fotos macht und diese auch an den Verband weiterleitet. Auf diese Weise profitieren nicht nur Ihr als Verein, sondern auch eure Sponsoren, denen Ihr eine größere Breitenwirkung anbieten könnt. (MA Georg HUBMANN - buero-hubmann@aon.at

Copyright Landesverband Tirol
ZVR: 001791804
Letzte Aktualisierung:
- Datenschutzrichtlinien
- Impressum
- Datenschutz
Echtzeit-Counter