WICHTIGE TERMINE > Siehe auch Menüpunkt - TERMINE
8. August

Anmeldung neuer Spieler, um sie in der kommenden TMM einsetzen zu können. Übersenden der Nennlisten an die Landesspielleitung.
Landesspielleiter Marco SCHRANZHOFER
Email: LSL_Tirol@gmx.at
Mobil: 0664 5098408
So, 14.08.2022
Beginn: 10.00 Uhr

23. SCHLOSSBERGBLITZEN RATTENBERG
Teilnahme an diesem traditionellen Blitzturnier ist für alle Spieler offen.
> AUSSCHREIBUNG
Nenngeld: 15.- € für U18 10.- €
5 Min. Bedenkzeit - 13 Runden
Preisfond 750 €

Anmeldung ab sofort an:
Ab sofort per E-Mail an jakoberhard@gmail.com oder vor Ort bis 09:45 Uhr, die
Fr. 16.09.2022
Beginn: 19.00 Uhr
1.Runde

57. STADTMEISTERSCHAFT 2022
5. Gerhard-Ranner-Gedenkturniers
> Siehe Homepage des SC Schwaz

Ort: Clublokal des SC Schwaz, Mittelschule 4. St.
> Siehe genaue AUSSCHREIBUNG
Anmeldungen sind bis 30 Minuten vor Turnierbeginn möglich!
kontakt@schachclub-schwaz.at oder direkt im Turniersaal!
Sa 17.09.2022
TMM 2022/23
> Siehe TERMINPLAN TMM22/23
2. KLASSE - 1. Runde Landesspielleiter Marco SCHRANZHOFER
Email: LSL_Tirol@gmx.at
Mobil: 0664 5098408

SCHACHVERANSTALTUNGEN in Tirol, BERICHTE und NEWS

TIroler Mannschaftsmeisterschaft 2022/23 - Mitteilungen des LANDESSPIELLEITERS - NEU!
Spielberechtigungen, Kaderlistenmeldung, SPIELTERMINE 2022/23
28.07.2022
Überregionale Spielberechtigungen (ÖSB):
Bundesliga A: SK Sparkasse JENBACH 1 + SCHACH ohne GRENZEN 1
Bundesliga West: SK MAYRHOFEN ZILLERTAL 1, SK ABSAM 1, SK Sparkasse JENBACH 2; SPG KUFSTEIN/WÖRGL 1 und SK INNSBRUCK PRADL 1

SPIELBERECHTIGUNGEN für die TMM2022/2023
Aufsteiger in die 2. Bundesliga: SK PRADL-INNSBRUCK 1
Aufsteiger aus der 1. Klasse in die Landesliga: SCHACH ohne GRENZEN 2 + SK ZIRL 1 (freiwilliger Abstieg aus der Landesliga)
Aufsteiger aus der 2. Klasse in die 1. Klasse: SCHACHSPORT UNION INNSBRUCK 1
Aufsteiger aus der Gebietsklasse in die 2. Klasse: SPG KUFSTEIN/WÖRGL 3 und REUTTE 2

> SPIELBERECHTIGUNGEN TMM 2022/2023

LANDESLIGA
1. KLASSE
2. KLASSE

1 SK Absam 2
2 SC Schwaz 1
3 SK Rochade Rum 1
4 SPG Kufstein/Wörgl 2
5 SK Reutte 1
6 Sparkasse Jenbach 3
7 SPG Fügen/Mayrhofen/Zillertal 1
8 SK Völs & Hak IBK 1
9 SPG Hall/Mils 1
10 Schach Ohne Grenzen 2

1 SC Schwaz 2
2 SK Innsbruck – Pradl 2
3 SK Absam 3
4 SK Völs & Hak IBK 2
5 SK Rattenberg 1
6 Freibauer Innsbruck 1
7 SK Langkampfen 1
8 SK O-Dorf 1
9 PSV Tirol 1
10 Rochade Rum 2
11 Schachsport Union Innsbruck 1
12 Raika Zirl 1
1 SK Steinach am Brenner 1
2 SK Absam 4
3 SC Schwaz 3
4 VfJ Kundl 1
5 SK Raika Wattens 1
6 SK Sparkasse Jenbach 4
7 Völs & Hak IBK 3
8 SK Imst 1
9 Sportverein Innsbruck (SVI) 1
10 Tiroler Schachschule 1
11 SPG Kufstein/Wörgl 3
12 SK Reutte 2
  • ÄNDERUNG der KADERLISTEN - jetzt 18 + 2 Jugendspieler!
    Ursprünglich war die Anzahl der Spieler/Spielerinnen in allen Klassen mit 16 + 2 Jugendspieler begrenzt. Für die kommende Saison hat sich der Vorstand des Landesverbandes Tirol beraten und dazu entschieden diese auf 18 + 2 Jugendspieler zu erhöhen. Somit kann jeder Verein in der Landesliga, in der 1.Klasse und in der 2.Klasse bis zu 20 Spieler/Spielerinnen melden. In der Gebietsklasse ist die Anzahl nach wie vor nach oben offen und auch eine unterjährige Nachmeldung ist möglich. Im Anhang ist die Word-Datei für die Mannschaftsmeldungen - Frist bis zum 08. August 2022, bis zu welcher die Mannschaftsaufstellungen bitte an die LSL_Tirol@gmx.at Email-Adresse gesendet werden. Je früher desto besser natürlich. Ein verspätetes Einreichen der Nennliste wird laut TUWO mit 40 Euro bestraft. Eine falsch ausgefüllte Nennliste ebenso mit 40 Euro. Achtet also bitte auf die 200-Elo-Grenze. Es sind die Elo-Zahlen vom 01.07.2022 heranzuziehen. In der Landesliga wird nach internationaler Elo aufgestellt (sofern keine internationle Elo-Zahl vorhanden ist, wird die nationale Elo-Zahl herangezogen).
    > KADERLISTE zum DOWNLOAD

  • SPIELTERMINE der TMM2022/2023
    Dazu noch ein paar Erläuterungen bzw. Informationen:
    • Am 14.01./15.01.2023 ist die Tiroler Blitz- und Schnellschachmannschaftsmeisterschaft für die Mannschaften der Landesliga geplant.
    • Es ist angedacht wieder eine gemeinsame Schlussrunde zu veranstalten. Der Termin für die gemeinsame Schlussrunde wird zeitnah noch bekannt gegeben.
    • Sollten sich aufgrund der noch ungewissen Anzahl teilnehmender Mannschaften Änderungen der Termine ergeben, so informiere ich euch natürlich sofort.
    > Siehe SPIELPLAN 22/23 siehe auch TERMINE!

Ich erinnere nochmals an die Frist bis spätestens 08.August 2022 mir bitte die Mannschaftsmeldungen zukommen zu lassen. Vielen Dank.
Bei Fragen stehe ich natürlich gerne zur Verfügung!

Marco Schranzhofer
Landesspielleiter Tirol
LSL_Tirol@gmx.at
- Tel. 0664 509 84 08


in memoriam Viktor KIRCHMAIR (SC Schwaz)
20.07.2022

Nachruf des SC Schwaz: "Knapp vor seinem 80. Geburtstag starb am 21. Juni 2022 unser Viktor. Er war lange Zeit die Seele unseres Vereines. Mit ihm begannen die meisten Nachwuchsspieler beim SC Schwaz das Schachspiel für sich zu entdecken. Er begeisterte viele Junge mit seinem Eröffnungswissen. Oft betreute und spielte er mit ihnen dann in einer Mannschaft und nahm an der Meisterschaft in der untersten Klasse teil.
Auch war er der "gute Geist" unseres Klubs und schaute immer, dass alles seine Ordnung hatte. Mit seinem Vereinskollegen Kondrak Herbert spielte er viele Partien. Oft saßen die beiden dann stundenlang vor einer Partie und machten wortlos Zug um Zug. Vor zwei Jahren kam Viktor dann in das Altersheim, in dem auch sein Vereinskollege Herbert einen Platz gefunden hatte. Auch dort trafen sie sich oft zu einer Schachpartie. Herbert Kondrak ist ihm in die "andere Welt" vorausgegangen. Ich bin überzeugt, dass, nachdem ihm Viktor dorthin gefolgt ist, die beiden auch dort bei einer interessanten Schachpartie anzutreffen sind! Viktor wir trauern um dich!"

Die Verabschiedung findet am Freitag, 22.07.2022 in der St. Barbarakirche in Schwaz statt.
> Zur PARTE


St. Veit - Open 2022 - Tiroler Teilnehmer
17.07.2022

Eine Reihe von Tiroler nahm am Open 2022 in St. Veit an der Glan teil. So war auch Jugendreferent Matthias KRAPF mit einer Jugendgruppe angereist, damit sich die Jugendlichen in Turnierpartien Praxis holen konnten. FM Alman Durakovic analysierte mit den Jugendlichen ihre Partien. So schafften einige der Jugendliche bemerkenswerte Ergebnisse.
In der Gruppe A traten Johannes LERCH, Gor TUMANYAN und Philip HENGL gegen die Elite des Turnieres an, wobei besonders Johannes als Nummer 21 gesetzt den 13. Platz erreichen konnte. Gor wurde 39. und Philip erreichte den 85. Platz unter 137 Teilnehmern in der A-Gruppe. In dieser Gruppe spielten auch FM Arthur KRUCKENHAUSER (38.; Schach ohne Grenzen), Christian PRAXMARER (46. Pl.; SK Innsbruck-Pradl), Mag. Johannes SUCHER (65. Pl.; Innsbruck-Pradl) und Philipp SOVAGO (94. Pl.; Innsbruck-Pradl) + Gabriel STURM (116. Pl., Völs&Hak Ibk)

In der Gruppe B (186 Teilnehmer*innen) waren die Jugendlichen Oskar Parzival JENNER (97. Pl.; Raika Wörgl), Patrick DAXAUER (135. Pl., Schach ohne Grenzen) und Matteo GSTREIN (Telfs, 158. Pl.) engagiert. In dieser Gruppe nahmen auch noch Tiroler Marco SCHRANZHOFER (12. Pl.; Völs&Hak Ibk), Matthias KRAPF und Kornelia LERCH teil.
(Im Bild: FM Alman DURAKOVIC, Johannes LERCH, Philip HENGL, Gor TUMANYAN; Partick DAXAUER, Matteo GSTREIN,, Jugendreferent Matthias KRAPF und Kornelia LERCH).

> Siehe ENDERGEBNIS auf ChessResult


in memoriam Josef KREUTZ
16.07.2022

JOSEF KREUTZ - ein Leben für Schach
Am 12. Juli 2022 verstarb unerwartet und plötzlich einer der aktivsten Funktionäre und Förderer des Tiroler Schachs - Josef Kreutz. Er war viele Jahre im Schach Landesverband Tirol als LANDESSPIELLEITER und FERNSCHACHREFERENT tätig. Er leitete viele Runden der Mannschaftsmeisterschaften im ganz Land als Hauptschiedsrichter. In Innsbruck gründete er den SCHACHKLUB OLYMPISCHES DORF, den er bis zu seinem unerwarteten Ableben leitete und für den er lebte.
Im Jahre 2000 riefen er und der damalige Präsident des Schachverbandes Ing Erich HASLINGER die ISG2000 (Innsbrucker Seniorenschachgemeinschaft 2000) ins Leben, im Rahmen derer er viele Seniorenturniere durchführte. Am 5. Juli 2022 beendete er die aktuelle Innsbrucker Seniorenmeisterschaft 2022.
Ihm war aber auch die Jugend sehr wichtig. So schaute er bei vielen Jugendeinzelmeisterschaften und Schachrallyeturnieren als Schiedsrichter, dass die Regeln von den Schülern und Jugendlichen eingehalten wurden. Auch ihm Verein warb er stets um Nachwuchs und organisierte so manches Training.
Am 6. Juli 2022 stand er das letzte Mal als Turnierleiter einer Schachveranstaltung vor. Bald nach der 7. Schnellschachrallye 2022, die Im Billardcenter in Innsbruck ausgetragen wurde, verstarb Josef unerwartet und plötzlich am 12. Juli 2022.
> PARTE von Josef KREUTZ


Josef Kreutz - Obamnn des SK Olympisches Dorf und des Vereines ISG 2000 (Innsbrucker Seniorenschachgemeinschaft)

Josef Kreutz (Zweiter von links mit seiner Frau) bei einem von ihm organisierten
Schach-Vergleichswettkampf Senioren Innsbruck gegen das Tiroler Unterland.

ÖFFENTLICHKEITSARBEIT im LV Tirol

An alle Schachvereine Tirols!
Der Tiroler Landesschachverband möchte der Öffentlichkeitsarbeit einen größeren Stellenwert einräumen und bietet Euch einmal mehr die Möglichkeit, berichtenswerte Aktivitäten auf unserer Homepage bzw. in der Schachspalte der Tiroler Tageszeitung zu veröffentlichen. Solche Aktivitäten wären beispielsweise: Jubiläen, Veranstaltungen, Ankündigungen, Ehrungen, Abschlussfeiern, Nachwuchstalente, Spieler-/ Funktionärsportraits, Klubmeisterschaften, Schachcamps etc. Ein paar informative Zeilen und ein, zwei hochaufgelöste Fotos genügen, um euren Verein und damit auch uns als Verband besser in der Öffentlichkeit zu präsentieren. Alle relevanten Infos bitte an den Homepageadministrator Herbert Erlacher oder an unseren Schachkolumnisten Georg Hubmann schicken. Idealerweise installiert Ihr in eurem Verein eine Person, die bei den diversen Events gute Fotos macht und diese auch an den Verband weiterleitet. Auf diese Weise profitieren nicht nur Ihr als Verein, sondern auch eure Sponsoren, denen Ihr eine größere Breitenwirkung anbieten könnt. (MA Georg HUBMANN - buero-hubmann@aon.at


© LV Tirol
ZVR: 001791804
Letzte Aktualisierung:
Kalender

IMPRESSUM
DATENSCHUTZ