Landesverband Tirol
ZVR: 001791804
Datenschutzrichtlinien
Letzte Aktualisierung:
Kalender

16.10.2019
SCHNELLSCHACHRALLYE Spielort: Billard Sport Arena Innsbruck,
Kranebitter Allee 96 > AUSSCHREIBUNG
josef@schachklub-odorf.com
Josef KREUTZ: 0676 483 02 92
19.10.2019
TMM 2019/20 2. Klasse - Runde 3 Landesspielleiter Stefan RANNER
Email: LSL_Tirol@gmx.at
Mobil: 0699/11382002
19. und 20.10.2019
TMM 2019/20 LANDESLIGA in Kufstein (SOG) - Runde 3 + 4
Sporthalle in der Neuen Mittelschule, Fischergries 32, Kufstein
27.10.2019
16. JUGENDSCHACHRALLYE 2019
5. Veranstaltung
in ABSAM, Mehrzwecksaal des Feuerwehrgebäudes
... siehe auch TERMINE

MEISTERSCHAFT 2019/20 - die TABELLEN

BERICHTE und NEWS

LANDESLIGA TIROL - 3. und 4. Runde in Kufstein
Der Verein SCHACH ohne GRENZEN ist kommendes Wochenende Veranstalter der zwei Runden der Landesliga 2019/20. Gespielt wird in der Sporthalle der NMS Kufstein in der Fischergries 32 in KUFSTEIN. Dabei kommt es zu recht interssanten Paarungen (Siehe unten!). Es kommt auch zum direkten Duell der beiden Kufsteiner Teams - SPG KUFSTEIN/WÖRGL gegen SCHACH OHNE GRENZEN. Man darf also gespannt sein, wer nach vier Runden die Tabelle der höchsten Schachliga Tirols anführt. Es geht ja schließlich um den Aufstieg in die 2. BUNDESLIGA WEST. Siehe TABELLE der LANDESLIGA TIROL auf CHESSRESULT
Samstag, 19.10.2019, 14.00 Uhr
Sonntag, 20.10.2019, 10.00 Uhr
Reutte I - Schwaz I
Völs&HAK Ibk I - Rochade Rum II
SPG Fügen-Mayrhofen/Zillertal II - Absam II
SPG Kufstein/Wörgl II - Schach ohne Grenzen I
Jenbach III - SPG Zirl/JV Landeck I
Schwaz I - SPG Zirl/JV Landeck I
Schach ohne Grenzen I - Jenbach III
Absam II - SPG Kufstein/Wörgl II
Rochade Rum II - SPG Fügen-Mayrhofen/Zillertal II
Reutte I - Völs&HAK Ibk I

FERNSCHACH - TIROL

Seit 1. Mai 2019 spielt Tirol, der amtierende österr. Fernschachmeister, das Turnier der Staaten und Regionen in Wales mit Mannschaften aus aller Welt. Momentan liegen Christian HENGL, Thomas STEINBACHER, Clemens BERCHTOLD, Kapitän und FS Referent Andreas JEDINGER auf dem ausgezeichneten 4. Platz. Nach Verlustpunkten ist sogar noch ein Medaillenplatz in Reichweite!
Siehe Internationale FERNSCHACHMEISTERSCHAFT der ICCF

WLS/SRCCC/19/D1, States and Regions CCC 2019 Division One
  Score % +/- TR FG RG Place
1
 Lancashire Roses
2307
25,5
49
-1
9
52
4
1
2
 Pawn Sacrifice Bremen
2324
24
52
2
9
46
10
2
3
 Štajerska
2312
21,5
53
3
5
40
16
3
4
 Tirol
2339
21
53
3
5
39
17
4
5
 North American Chess
2341
19,5
50
0
4
39
17
5
6
 North Wales Nomads A
2356
19
52
2
1
36
20
6
7
 Menorca Talaiòtics
2358
16,5
53
2
2
31
25
7
8
 Matanzas All Star
2372
16,5
45
-3
1
36
20
8
9
 Las Villas Chess Masters
2357
15,5
44
-4
3
35
21
9
10
 Y Gweilch NiMo
2337
15,5
50
0
2
31
25
10
11
 US West
2334
15,5
46
-2
0
33
23
11
12
 USA East
2304
15
48
-1
1
31
25
12
13
 South Wales Dragons
2332
15
51
1
1
29
27
13
14
 Celtic Warriors A
2368
13
48
-1
2
27
29
14
15
 Windy City
2414
11
47
-1
1
23
33
15

1. BUNDESLIGA allgem. Klasse und 1. FRAUENBUNDESLIGA 2019/20

1. BUNDESLIGA:
Mit vier Siegen nach vier Runden liegt der SK Sparkasse JENBACH an der Tabellenspitze. Die "Mannen" um Johannes DUFTNER, dem Kapitän des Tiroler Traditionsvereines konnte gegen St. VEIT, Bad VÖSLAU, ANSFELDEN und dem SK BREGENZ die vollen Punkte mitnehmen und führt nun zwei Matchpunkte vor dem SV Raika Rapid FEFFERNITZ und SPG Sallegger Technologies FÜRSTENFELD, die es beide auf 6 Matchpunkte und 15,0 Brettpunkte gebracht haben. Weitere zwei Vereine erreichten 6 Matchpunkte: SK HOHENEMS (6/14,5) und SV Pillenkönig St. VEIT (6/14,5).
Der zweite Tiroler Verein der SK MAYRHOFEN/SK ZELL ZILLERTAL (Mannschaftskapitän CSRNKO Werner) liegt an 8. Stelle mit einem Sieg und einem Mannschaftsremis.
Ein weiterer Tiroler war bei diesem Schachgroßevent eingesetzt. FA Armin BAUMGARTNER war neben Hauptschiedsrichter IA Manfred MUSSNIG als Schiedsrichter tätig.
(Fotos ÖSB: links SK Sparaksse JENBACH, rechts: MAYRHOFEN/SK ZELL ZILLERTAL)

> Zur Tabelle der 1. BUNDESLIGA 2019/20
> Siehe auch Bericht auf der ÖSB-HOMEPAGE

1. FRAUENBUNDESLIGA
Die beiden TIROLER TEAMS - MAYRHOFEN/SK ZELL ZILLERTAL und SCHACH OHNE GRENZEN liegen nach drei Runden, die ebenfalls in Linz dieses Wochenende gespielt wurden, auf den Plätzen 4 und 5. Beide Mannschaften konnten 4 Matchpunkte erspielen. Mit jeweils zwei Siegen sind sie im Mittelfeld der Tabelle platziert. Die Tabelle nach 3 Runden wird vom Damenteams des ASVÖ PAMHAGEN 1 (6/9,5) angeführt. 10 Teams nehmen an dieser 1. Bundesliga der Frauen 2019/20 teil.

> Zur Tabelle der 1. FRAUENBUNDESLIGA

Eine recht interessante Partie mit einem überraschenden Ende lieferten sich Exler Veronika und Brunello Marina in der 2. Runde der Frauenbundesliga in Linz - siehe rechts!

Exler, Veronika  (ASVÖ Wulkaprodersdorf; 2222) - Brunello, Marina (Schach ohne Grenzen; 2381)
1.Bundesliga Frauen 2019/20 (Linz), 12.10.2019
1.e4  c5  2.c3  Sf6  3.e5  Sd5  4.d4  cxd4  5.Sf3  e6  6.cxd4  d6  7.Lc4  Le7  8.O-O  O-O  9.De2  Ld7  10.De4  Lc6  11.Dg4  Te8  12.Sc3  Sxc3  13.bxc3  Lxf3  14.Dxf3  Dc7  15.Lb5  Td8  16.Lf4  d5  17.Ld2  Sc6  18.Dh3  Sa5  19.Ld3  g6  20.f4  c4  21.Le1  Tdc8  22.Tb1  Tab8  23.g4  Dd7  24.Tf3  b5  25.Dh6  Lf8  26.Dh3  Le7  27.Dh6  Lf8  28.Dh3  a5  29.f5  b4  30.Dh4  De7  31.f6  Da7  32.Th3  h6  33.Df2  Sxe5  34.Ld2  Sxg4  35.Df4  bxc3  36.Lxc3  Txb1+  37.Lxb1  Db8  38.Df1  Txc3 - 0-1
> Siehe weitere PARTIEN

MAYHOFEN/SK ZELL ZILLERTAL

SCHACH OHNE GRENZEN

ÖFFENTLICHKEITSARBEIT im LV Tirol

An alle Schachvereine Tirols!
Der Tiroler Landesschachverband möchte der Öffentlichkeitsarbeit einen größeren Stellenwert einräumen und bietet Euch einmal mehr die Möglichkeit, berichtenswerte Aktivitäten auf unserer Homepage bzw. in der Schachspalte der Tiroler Tageszeitung zu veröffentlichen. Solche Aktivitäten wären beispielsweise: Jubiläen, Veranstaltungen, Ankündigungen, Ehrungen, Abschlussfeiern, Nachwuchstalente, Spieler-/ Funktionärsportraits, Klubmeisterschaften, Schachcamps etc. Ein paar informative Zeilen und ein, zwei hochaufgelöste Fotos genügen, um euren Verein und damit auch uns als Verband besser in der Öffentlichkeit zu präsentieren. Alle relevanten Infos bitte an den Homepageadministrator Herbert Erlacher unter h.erlacher@chello.at oder an unseren Schachkolumnisten Georg Hubmann unter tb-hubmann@aon.at schicken. Idealerweise installiert Ihr in eurem Verein eine Person, die bei den diversen Events gute Fotos macht und diese auch an den Verband weiterleitet. Auf diese Weise profitieren nicht nur Ihr als Verein, sondern auch eure Sponsoren, denen Ihr eine größere Breitenwirkung anbieten könnt.

Weitere "abgelegte" Dateien und Berichte unter den Menüpunkten CHRONIKEN
Email an den Administrator der HOMEPAGE Herbert ERLACHER: > h.erlacher@chello.at <
Email an den TT-Schachkolumnisten: Mag. Georg HUBMANN > buero-hubmann@aon.at <
Email an den Präsidenten des Landesverbandes Tirol: Johannes DUFTNER > duftner@chello.at <


Copyright LV Tirol - Impressum - Datenschutz