Letzte
Aktualisierung:
Kalender
Landesverband
Tirol

Vereinsregister:
ZVR: 001791804



GEBIETSKLASSE 2017/18 - PlayOff

 

Nach den Grunddurchgängen der Vorrunden der Gebietsklassenmeisterschaften Ost und West 2017/18 steigen die vier bestplatzierten Teams der beiden Gruppen in das AUFSTIEGSPLAYOFF 2017/18 auf.

 

GEBIETSKLASSE 2016/17 - PlayOff

Der Grunddurchgang der beiden Gebietsklassen ist beendet und die besteplatzierten vier Teams der GL Ost und West steigen in die PlayOff ein, wo die Aufsteiger in die 2. Klasse der TMM2017/18 ausgespielt werden. Die Ergebnisse der gespielten Partien aus der Vorrunde in den jeweiligen Gruppen werden ins PlayOff mitgenommen. In beiden Gruppen der Vorrunden ging es sehr spannend zu. So schafften manche Teams nur auf Grund der Zweit- bzw. Drittwertung den Aufstieg in PlayOff-Meisterschaft 17.

> Das Ergebnis der GEBIETSKLASSE OST Grunddurchgang
> Die Tabelle der GEBIETSKLASSE WEST Grunddurchgang



Wattens gegen SVI - 1,5:3,5



Langkampfen gegen Absam 5:0


Die ABSCHLUSSTABELLE der AUFSTIEGSPLAYOFF
der GEBIETSLIGA 2016/17

> Siehe TABELLE der GEBIETSKLASSE AUFSTIEG auf ChessResult
Rg.
Team
Wtg1
Wtg2
1
Sportverein Innsbruck I
12
21
2
Langkampfen II
10
23,5
3
Raiffeisen Wattens I
10
21
4
Völs & Hak Ibk IV
8
20
5
Sparkasse Jenbach IV
5
15
6
Schachklub Laudegg I
5
13,5
7
Schach Ohne Grenzen II
4
13
8
Absam V
2
13

In der letzten und entscheidenden Runde kam es zum Aufeinandertreffen der beiden führenden Teams SK WATTENS und SPORTVEREIN INNSBRUCK. Nach spannendem Verlauf setzte sich das Innsbrucker Team durch und gewann 3,5:1,5. Aufstiegsberechtigt ist damit der SVI.

Die besten Spieler der Gebietsklasse 2016/17
http://chess-results.com/tnr260043.aspx?lan=0&art=4&wi=821

Nr.
Name
Elo Team
Pkt.
Anz
%
Br.
1
Plattner Bruno
1742 Langkampfen 1
5,5
6
92
3
2
Celani Cristiano
0 Schach Ohne Grenzen
5,5
6
92
5
3
Pirchner Hans
1794 Sparkasse Jenbach 1
5,5
7
79
1
4
Eder Arthur
1606 Sportverein Innsbruck
5,5
7
79
4
5
Hornischer Egbert
1766 Schachklub Laudegg
5
6
83
2
6
Pfister Erich
1665 Langkampfen 1
5
7
71
4
7
Schwarz Benedikt
1659 Absam 2
4,5
6
75
1
8
Schett Franz Mag.
1602 Völs & Hak Ibk
4,5
6
75
1
9
Arnold Johann
1504 Raiffeisen Wattens
4,5
6
75
4
10
Freisl Josef
1514 Sportverein Innsbruck
4,5
6
75
5

 

© LV Tirol
(Admin H. Erlacher